Muffenprüftechnik DN 200 bis 500

Mit einer neuen Prüfanlage werden Dichtheitsprüfungen an Rohrverbindungen nach EN 1610 mit Luft durchgeführt.

Der Prüfpacker wird mit einem Zugseil oder mit einem Kamerafahrwagen über die Rohrverbindung positioniert. Eine Innenkamera im Prüfraum des Packers ermöglicht es, die Position zu kontrollieren. Die Dichtheitsprüfung erfolgt dann automatisiert und wird durch ein EDV-Protokoll dokumentiert.

 

Informationen über die Dichtheitprüfung finden Sie hier.