Das Wichtigste: die professionelle Dokumentation 

Das A und O jeder TV-Inspektion ist die professionelle Dokumentation der Ergebnisse. Wir möchten, dass die Daten, die aufwändig erhoben wurden, für Sie übersichtlich und leicht verständlich sind. Gleichzeitig erfüllen Sie die aktuellen Standards, so dass hiermit eine Sanierungsplanung und eine technische Auswertung auch noch in einigen Jahren möglich ist.

Die Aufzeichnung der Filme findet direkt digital statt, d. h. es wird nicht nachträg­lich digitalisiert. So erreichen wir eine höchstmögliche Bildqualität. Die Über­gabe erfolgt auf DVD oder externer Festplatte mit einer Software, die auch die Auswertung der Filme und nachträgli­che Erstellung von jpg-Fotos ermöglicht.

Kanal- und Leitungsverläufe werden durch Bestandspläne dokumentiert.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Förste.

Doku_web.jpg

Die Dokumentation wird Ihrem Bedarf und Anlass angepasst:

  • Schadensfotos
  • Haltungsprotokolle
  • Neigungsprotokolle
  • Höhen­grafiken
  • Filme auf DVD mit Betrachtungssoftware
  • Schachtprotokolle
  • Aus­tauschdaten (ISYBAU, XML, BWB, ATV)
  • Schadensstatistiken
  • Bestandsplan
  • Sanierungskonzept