Azubis im Untergrund tätig

RUN 24 schickt zwei neue Auszubildende in den Untergrund.

Benjamin Akkoc (23) und Sean Campbell (19) beginnen am 1. September 2014 ihre Ausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice, einem abwechslungsreichen und zukunftssicheren Beruf im Umweltschutz.

„"Unsere Auszubildenden arbeiten in einem modernen und neuen umwelttechnischen Beruf. Sie erlernen den Umgang mit faszinierender, hochwertiger Technik“", berichtet unser Geschäftsführer Sven Fietkau. Die RUN 24 GmbH ist bereits heute eines der leistungsstärksten Unternehmen in der Region und bildet daher aus.

Fietkau weiter: „"Mit der Ausbildung, die wir seit 2008 in diesem Berufsbild betreiben, möchten wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen und unseren Fachkräftebedarf für die Zukunft sichern.“"